2020 kein Fischerfest – dafür „Forellen To-Go“

Liebe Freundinnen und Freunde des Angel-Club-Kassel und speziell des Fischerfests. Leider können wir dieses Jahr unser traditionelles Fischerfest am Sportplatz in Kassel aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchführen. Wir als kleiner Verein haben leider nicht die Ressourcen, eine solche Veranstaltung unter Berücksichtigung der empfohlenen und erforderlichen Hygienemaßnahmen und vor Allem der Verantwortung für deren Einhaltung durch alle Besucher, durchzuführen.

Doch die gute Nachricht kommt jetzt: damit Ihr als Fischliebhaber nicht ganz auf Eure geliebte Speise verzichten müsst, haben wir entschlossen, an unserem eigentlichen Fischerfest-Samstag einen Fischverkauf durchzuführen. Ihr könnt bis einschließlich Mittwoch, 22. Juli 2020 bei uns geräucherte oder frische Forellen vorbestellen und diese dann am 25. Juli ab 15:00 Uhr bei uns abholen.

Eure Bestellungen nehmen wir wie immer gerne telefonisch und per E-Mail entgegen:

  • Burkhard Kleespies: 06053/7536
  • Thomas Köhler: 06050/8759
  • E-Mail: forellen@ac-kassel.de

Abholen könnt Ihr die Forellen dann bei:

Martina Glaab
Villbacher Str. 2
63599 Biebergemünd – Kassel

Bitte beachtet auch bei Eurer Abholung folgende Punkte in Bezug auf die aktuelle Corona-Situation:

  • Sollte sich eine Schlange bilden, haltet bitte 2m Abstand zu Eurem Vordermann (wir werden Euch mit Markierungen auf dem Fußboden helfen)
  • Folgt bitte der „Einbahnstraßenführung“, die wir für Euch vorbereiten.
  • Tragt bitte zu Eurer und zu unserer Sicherheit einen Mund-Nasen-Schutz, wenn Ihr die Fische abholt.

Wir werden an diesem Tag leider keine Speisen und Getränke zum Verzehr vor Ort anbieten können, es können lediglich die vorbestellten Forellen abgeholt werden.

Corona-Informationen

Während der Maßnahmen zur Kontaktvermeidung führt natürlich auch der ACK aufgrund des Infektionsrisikos keine Veranstaltungen durch. Da die Angelei in der Regel nicht in Gruppen ausgeführt wird, sehen wir jedoch keinen Bedarf von Einschränkungen unsererseits an unseren Vereinsgewässern.

Wir weisen jedoch alle Mitglieder eindringlich auf die geltenden Empfehlungen und Leitlinien zur Eindämmung der Verbreitung hin:

  1. Kontaktvermeidung zu Personen außerhalb der Angehörigen
    des persönlichen Hausstands so weit möglich.
  2. Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen (dies sollte aufgrund der Größe unserer Vereinsgewässer durchaus möglich sein).
  3. Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, mit einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands gestattet.

Im Sinne der eigenen Gesundheit bitten wir alle Mitglieder, sich bis zur Entspannung der Situation an diese Grundsätze zu halten.

© 2020 Angel-Club-Kassel

Theme von Anders NorénHoch ↑